10 Regeln des Optimisten

Die Regel erstes. Es gibt auch Gluck im Ungluck.

Wie es kein Treffen ohne Scheiden gibt, kann kein Ubel in Der Loslosung vom Guten, so existieren, wie auch man sich sastilo uns den Blick Die Verzweiflung, erinnern muss: es ist gut obligatorisch, irgendwo nebenan essen.

Zum Beispiel, Sie haben Die Arbeit verloren. Wird weniger Geldes, bis anDere finden werden. Aber dafur wurde grosser freier Zeit, Die, unbedingt, als Das Geld teuerer ist, weil Die Zeit – Die Ressource nicht wieDergewinnbar.

ODer es ist Der Mann auf Sauftour gegangen. Also, es Dass, in Dieser Situation eine Menge Der positiven Moglichkeiten gibt. Seit Der kostenlosen Verbesserung Der Figur von den Emotionen und … von einer Menge Der Bonusse fortsetzend, Die man vom schuldigen Mann bekommen kann: hier und Die groe Toleranz zu Ihrer Mutter und zu Ihren Kosten, und zu Ihren klein (nicht nur klein) den Versundigungen. Und jemand aus den betrogenen Frauen bekommt auch Sex qualitativer – Das Gefuhl Der Schuld zu ganz ubrig zieht hinter sich nicht selten und Die WieDergeburt Der im familiaren DurcheinanDer im Moment vergessenen Leidenschaft.

Die Regel zweites. Die Feinde – Das Ma des Gelingens.

LeiDer, auf allen wird prasidenten- (und sogar deputierten-) Der Sessel, Der Nobelpreise und Der sympathischen unverheirateten Prinzen nicht ausreichen. Aber, wenn bei Ihnen ist Die Feinde-Konkurrenten bedeutet (und Die Nebenbuhlerinnen), Sie sind erfolgreich. Gerade an jenem Tag, wenn bei Ihnen Der erste Feind erschienen ist, Sie sind auf Die neue Stufe Der Entwicklung hinaufgestiegen. Den Feind muss man selbst wenn dafur respektieren. Gerade Der Feind zwingt Sie, zu kampfen, gerade Der Feind (Die Nebenbuhlerin) wird Sie zum Sieg bringen.

Hier ist es nichts und, auerdem Dass zu erlautern, wenn jemand auf zugehorig Ihnen beansprucht, bedeutet, es kostet jenen – ob Der Mann, Das Amt oDer den Erfolg in Der Gesellschaft.

Die Regel drittes. Die Abwesenheit Der Freunde – Die Zahlung fur den schnellen Erfolg und Die Selbstzulanglichkeit.

Hier ist auch alles einfach. Wenn Sie keine Freunde grosser haben, bedeutet, haben Sie sie weit hinten abgegeben. Wenn es Ihnen allen komplizierter ist, neu zu fuhren – bedeutet, brauchen Sie sie nicht. Werden beachten, wenn Der Mensch Die Freunde am meisten und braucht wenn sie leicht und schnell gefunden werden Richtig, in Der Kindheit. Wahrend Der naturlichen Unselbstandigkeit, Der Abhangigkeit, Der Zutraulichkeit, Der Schwache. Als Sie seid – jenem weniger Ihr Bedurfnis in unbedingt (aus Der Freundschaft) Die unbedingt und billigende unterstutzende Umgebung starker. Das erwachsene Leben ermoglicht weniger ruhrend und rein, aber dafur Der festeren und sicheren Beziehungen.