Das entwickelnde Spielzeug von den Handen fur die Kinder der Kinderkomplex die Schildkrote 1

Nichts wird wjasanuju das Spielzeug in den Handen des Kindes wie mindestens aus drei Grunden ersetzen. Erstens dieses beste Mittel fur die Entwicklung der kleinen Motorik. Sie ist aus den sicheren Materialien zweitens gemacht. Drittens, die Weise solchen Spielzeuges ist einfach eigenartig. Heute werden wir deskuju das entwickelnde Spielzeug den Kinderkomplex die Schildkrote schaffen. Hier werden wir sorter vereinen, die Farben, die geometrischen Figuren, die logische Entwicklung,schnurowku, die Halsketten, sowie werden wir dem Kind helfen, verschiedene Befestigungen und die Verschlusse zu benutzen. Auerdem, unser entwickelndes Spielzeug wird sogar schaffen, pesneku zu singen!!! Also, wir werden beginnen.
Furs erste wird uns das dicke Wollgarn (je dicker, desto besser) und den groen Haken benotigt. Bei mir das Garn in drei Faden (die Farbe blau, wei und rosa) und den Haken № . Das Stricken der Schildkrote ist mit dem Bauch begonnen. Es ist der einfache Kreis. Wir stricken es nach dem Schema, das in MK nach dem Stricken Kotoschapki (http://www./interest/artikleid=1) angegeben ist. Solcher Kreis bei mir hat sich ergeben.

Dann stricken wir den Panzer. Wir stricken nach dem selben Prinzip, dass auch wir der Hinterleib, aber nach der funften Reihe prowjasywajem eine Reihe ohne Zulagen, und spater die Zahl der Zulagen in 1, Male vergrossern. Vergessen Sie nicht, anzuprobieren, damit die Lange des Kreises des Hinterleibes und des Panzers ubereinstimmten.


Dann prowjasywajem auf die gleiche Weise den Kopf der Schildkrote. Ich habe das Garn der weien Farbe dazu gewahlt. Der untere Teil des Kopfes – der Kreis, und ober – die Halfte der Kugel. Wir nahen die Teile untereinander und wir fullen sentipuchom an.

Weiter vom Garn der weien Farbe prowjasywajem die Pfoten und der Schwanz. Sie werden nach dem einheitlichen Prinzip gestrickt. Wir nehmen Luftschlingen zusammen, wir schlieen sie in den Ring, wir machen drei Luftschlingen und prowjasywajem so Reihen ohne Zulagen. Die Pfote ist fertig. Im Schwanz die nur Reihen. Wir fullen alle Details sentipuchom an und ist aller untereinander genaht. Wir fullen sintepuchom an. Die Schildkrote ist fertig, und jetzt fangt am meisten ineresnoje an.

Wir kleben die Spione unserem Spielzeug. Dann schneiden wir aus flissa selenoog die Farben das Gras nicht hoch in Form von den vereinigten Dreiecken aus und von der sich ergebenden Borte benahen wir die Grenze des Bauches und des Panzers unseres entwickelnden Spielzeuges, der Teil uber dem Kopf der Schildkrote nicht beruhrend. Weiter nahen wir von diesem flissa das Requisit der Halfte der jablotschka-Tasche und ist darin dyrotschku gemacht. Das Kind wird etwas dorthin zusammenlegen. Ich habe dorthin gussenitschku mit der Schelle auf der Spitze ihres Stiers gepflanzt. Aus atalsa machen Sie das Blattchen fur jablotschka und legen Sie zwischen seinen Teilen das Stuck des glanzenden Packpapiers an – so wird unser Blattchen bei der Beruhrung rauschen.

Dann ist auf schljapnuju den Radiergummi verschiedene bussinki oder pugowki aufgeriehen. Je weniger Kind, desto grosser sein es sollen alle Details, damit der Kleine sie nicht verschluckt hat. Wir versaumen den Radiergummi durch die Schlingen, wir binden zu und wir verbergen die Fluse. Jetzt kann das Kind pugowki aus der Seite zur Seite fahren.
Es ist niedriger raspoloschem als zwei Marienkafer, die schljapnoj vom Radiergummi vereinigt sind. Der Insekten schnitt ich einfach aus, hat vom Stuck des feinen Schaumstoffes und dem Blatt des Packpapiers angelegt. Sie nehmen sich zu unserem entwickelnden Spielzeug mit der Hilfe liputschki zusammen. Der Radiergummi wird unseren Marienkafern nicht zulassen, verlorenzugehen.

Ich habe den Kopf der Schildkrote durch die lockige Blume geschmuckt, und nebenan hat auf resinotschke den Plattenspieler vom zerrissenen musikalischen Buch gefestigt. Jetzt wird auf den Druck auf ihn, unser entwickelndes Kinderspielzeug singen.
Die linke Seite des Panzers natschinajessja mit samotschka und krelenija. Spater befindet sich schnurowka. Dank dem, dass das Spielzeug wjasanaja, wo hier ist, jung schnurowalschtschiku auszuholen. Und endlich ist fur das Studium gemotritscheskich der Figuren der vielfarbige Kreis, das Quadrat und das Dreieck gemacht, wir festigen sie zu schljapnoj dem Radiergummi und ist an der Schildkrote mit der Hilfe liputschek und des Radiergummis befestigt. Fur jede Figur auf unserem entwickelnden Spielzeug habe ich die Stelle mit Hilfe des Filzstifts bezeichnet.

Wir werden die Mitte des Panzers der Schildkrote durch die Blume-Siebenblume schmucken. Seine Blumenblatter raumlich rauschen eben, sind nach dem Prinzip der Marienkafer gemacht. Dabei ist auf jedem lepeske die entsprechende Zahl geschrieben. So kann das Kind die Farben und die Zahlen studieren. Um das Spiel mit anderen entwickelnden Elementen der Schildkrote nicht zu storen, nimmt sich zweotschek zu ihr auf liputschke zusammen und ist es es leicht, abzunehmen. Auerdem wenn der Reihe nach alle Blumenblatter zusammenzulegen, so kann man sie untereinander von der Schlinge befestigen.

Solches wunderbare Spielzeug bei uns hat sich ergeben. Und mein Sohn mit ihr schon spielt froh.