Das Marchen uber die zottige liebe Sonne

Einmal hat die liebe Sonne auch die Mutter mit Muhe verschlafen hat es auf die halbe Stunde spater der gelegten Zeit geweckt. In der Eile hat die liebe Sonne die Schnitte gefasst, hat von den riesigen Schlucken den Tee ausgetrunken und es ist auf den Himmel losgerannt, die Erde zu beleuchten. In der Hast hat es rastschessatsja ganz vergessen.

Und da das Haar von den Bundel zu allen Seiten abstand, so hat die liebe Sonne viel Schaden der Erde aufgetragen. Zu irgendwelchen Stucken Land des Lichtes ist es ganz nicht geraten sowohl die Menschen als auch die Tiere mit dem Schrecken warteten, was weiter sein wird, von er war es sehr dunkel und kalt. In anderem Erdteil sind des Waldes verbrannt, es sind die Flusse vertrocknet sowohl alle Menschen als auch die Tiere litten von der Hitze und dem Durst.

Der Wind hat gesehen, welche Not die zottige liebe Sonne tragt, hat die Wolken schneller angetrieben und hat die Erde von der lieben Sonne geschlossen. Spater hat ihm mit dem Vorwurf gesagt:

– Schaue an, dass du angerichtet hast! Denn kann man aus dem Haus vom Zottigen hinausgehen

Der lieben Sonne wurde peinlich, er hat aus der Tasche den Kamm schneller erreicht und ist rastschessalsja ordentlich, sich bemuhend, dass es kein verwirrt woloska ubrig blieb. Spater hat der Wind die Wolken vertrieben und alles hat seinen Lauf genommen. Die liebe Sonne beleuchtete die Erde vom ebenen Licht, und von allem war es warm und ist hell.

Nach diesem Fall schaute die liebe Sonne immer vor dem Abgang aus dem Haus rastschessywalos, um sich zu uberzeugen eben in den Spiegel, ob ob alles in Ordnung seine Frisur des Schadens der ganzen Erde nicht verursachen wird.

Die Fragen fur die Erorterung mit dem Kind:

Was mitder lieben Sonne geschehen ist

– Warum sind auf der Erde viel Noten geschehen

– Wer hat geholfen, die groen Unglucke zu vermeiden

– Warum muss man mit sich den Kamm tragen

– Was du an der Stelle der lieben Sonne gemacht hattest

– Ob immer du rastschessywajeschsja vor dem Ausgang aus dem Haus

– Zeichne die zottige liebe Sonne und rastschessannoje. Welches ihrer dir mehr zu gefallen

Der Autor des Marchens:Galina Tscherkessowa