Die Bucher Die nicht KinDerstuben. Die Kindheit glucklich nicht sehr

Schlielich, Der Roman ist im bekannten Verlag АСТ hinausgegangen — und Die Geschichte des Madchens, Das Die Hunde und Die Pferde vergottert, hat sich Die BewunDerer und darunter gefunden, wer Die Bucher jedem riDeru auf alte Art bevorzugt.

Die Leser ergehen sich — wirklich, Dass bis jetzt in Vermutungen (und Die Hauptsache, WIE) in Diesem Buch geschieht, und war wirklich so, wie es beschrieben ist ODer es doch Die Groteske

Der Meinungen in Dieser Hinsicht ebensoviel, ist wieviel es Die Menschen, und zurechtzufinden hilft sogar Die neuliche Verfilmung — Pawel Sanajew nicht hat erklart, Dass aus seinem Buch tschernuchu gemacht haben, obwohl du im Original Das Buch gut und hell auf keine Weise nennen wirst. Schneller ja — Die Verspottung uber dem stumpfe Zahne bekommenden Gedanken in Der glucklichen Kindheit.

Und doch findet Die Kindheit, wie auch Der Gromutter, verschiedenen statt. Auf jeden in befindet sich jan – und seltsam, fast wahnsinniger Heldin Sanajewa wie wurde energisch entgegenstehen, hobelnd, aber guten Ba, – Die Heldin des Buches Narine Abgarjan Manjunja uber Die Abenteuer zwei Schulfreundinnen. Jemand hat Dieses Buch mit Deniskinymi von den Erzahlungen — im ubrigen verglichen, zuerst kann solcher Vergleich seltsam erscheinen, weil man kaum bei Dragunski wenn auch irgendwelche Andeutung auf tabuirowannuju Die Lexik oDer Die Geschichten uber Die Aufzuchtwoschekfinden kann. Im ubrigen, von Der Seite zur Seite lesend beginnt immer ofter, zu lacheln, sich jenes Die Freundinnen Naru und Manjunju lebendig vorstellend, Die keines Tages ohne Abenteuer, so unglucklichen Sohnes Ba den Onkel Mischa, so Narinych Der Schwestern wohnen konnen, mit denen du dich auch nicht langweilen wirst…