Die Krone fur die kleine Prinzessin.

In der gegebenen Meisterklasse werde ich Ihnen mitteilen, wie die Krone der gegenwartigen Prinzessin zu machen. Furs erste ist notig es sich mit dem Umfang und dem Gamma zu klaren. Sie erinnern sich, dass die Krone wirkungsvoller aussehen wird, wenn etwas Schattierungen zu erganzen.

Niedriger ist die Tabelle der notwendigen Materialien auf die Variante der Krone vom Durchmesser die 1 cm gebracht:

Die Ordnung der Arbeit:

  1. Wir werden die Grundung der Krone machen. Wir werden bau- prowolku nehmen undwir werden aus ihr den Ringdes notwendigen Durchmessers machen.
  2. Dann nehmen wir das kleine Stuckchen diese prowolki (~ cm – auf , Zahne)undprikrutim subja zur Krone. Die Hohe, die Breite – ist nach eigenem Ermessen reguliert. Bemuhen Sie sich fest, prowolku subjew aus der Grundung zuzudrucken, damit die Krone in der Zukunftdie Form nicht verloren hat.
  3. Wenn das Skelett fertig ist, beginnen wir den folgenden Schritt: die Bande. Wir nehmen breit (1,- cm) und es ware das durchsichtige Band wunschenswert, obmatywajemvon ihrunsere subja die Krone den Band nicht unterbrechend. Den Rest liquidieren wir von den Scheren, die Spitzefixieren wir vom Leim unmerklich.
  4. Die selben Manipulationen ist und mit anderem Band in der Breite (uber, cm) gemacht.

.Wir schmucken:wir stellen die grossen Glasperlen nach dem Skelett auf. Man kann anstelle der Glasperlen die Elemente der Plastik oder den selbstverhartende Ton, die vorlaufig Bemalten verwenden. Wir nahen die Glasperlen an, wir kleben im Voraus die vorbereitete Plastik.

.Wir nehmen fein prowolku, wir biegen eine Spitze auf dem Skelett und obmatywajem subja die Kronen ein.Periodisch kann man auf prowolku die Glasperlen und obmatywat zusammen mit ihnen aufreihen.

. Auf die Gipfel subjew die Kronen ist die schonen groen Glasperlen aufgestellt.

Es ist fertig!