Die lustigen Zeichnungen dotschenki in diesem Herbst.

Hat dotschenke das Brett fur das Zeichnen ihrer lustigen Meisterwerke gekauft. So unser Kind, zu lernen, vor dem Wolf nicht zu furchten, zeichnend erzahlt, dass wir es einkafigen werden, damit niemanden a, sowie krankte weder unser, noch unserer sajtschat. Die Therapie vom Schaffen, wirst du anders nicht nennen, hilft uns, an das Gute zu glauben.

Wir beobachteten mit dem Interesse, wie wir dotschenka auf dem kleinen ihr geschenkten Album die Lieblingsmaus zeichnen, um sie nicht abzulenken schweigend beobachteten und tranken den Tee in der Kuche, jetzt schon wird auf dem groen Kuchenwinkel bequem fur das Schaffen und die familiare Erholung unsere ganze schopferische Familie unterbracht. Die Maus toll, der Geschichte uber sie horten aufmerksam zu und manchmal spielten zu und halfen, in die Erzahlung dotsche Abwechslung zu bringen! Die Sammlung myschat wird nascheu die schopferische Sammlung dotschenki, besonders es im Album wieder erganzen, und nicht nadoske, bedeutet wird fur lange Zeit erhalten bleiben!

Ich werde die Moglichkeit und die Zeit finden, das Foto ihrer anderen Arbeiten zu finden, so werde ich ausstellen, doch wurde noch viel angesammelt, nur komme ich und dazu, zu fotografieren!