DIE SCHABE TIMOSCHA UND DAS NEUE JAHR 1

Teuere Muttis, ich biete Ihrer Aufmerksamkeit das Marchen modernen Kinderautors Kirill Awdejenko an

Wie im Gummigummischuh
Die Schabe lebt Timoscha;
Morgens – cалат und den Kase,
Vor dem Traum – immer der Kefir!
Gut lebt im Gummischuh
Schlauer kleine Timoscha!
Aber der Freunde, wie der alte Maulwurf,
Also, wird er keinesfalls finden!


Tag-Denski im Gummischuh
Unterrichtet das Alphabet Timoscha;
Schreibt und liest,
Die Zahlen zieht –
Welcher Guter
Die Schabe Timoscha!
Eben lass er von der Groe ist klein –
Klugst im Haus wurde!


Irgendwie Mal Timoscha
Ist aus dem Gummischuh hinausgegangen;
Nach den Kochtopfen – der Boom ja bam!
Der Schrei rundherum! Sowohl den Larm, als auch das Gelarm –
Die Kinder klatschen in die Hande:
«Ej, fang Timoschu!»
Blitzschnell hinter ihm wpripryschku
Petja, Tanja, den Baren!


Aber es ist Timoscha schlau –
Schmyg in den Gummischuh!
Alle schreien ihm ringsumher:
«Ej hallo der lustige Freund!
Gehe aus dem Gummischuh hinaus,
Die Schabe Timoscha!
Wir warten auf dich auf den Reigen –
Bald, bald das Neue Jahr!»


«Einsam, Freund Timoscha,
Aller dir im Gummischuh zu sitzen!
Daneben ±lotschki das Volk –
Auf den Stunden schlagt zwolf!
Und du bist im Gummischuh traurig,
Nur du ein, Timoscha!
Wir warten auf dich, ussatscha,
Wir werden tscha-tscha-tscha ein wenig tanzen!»


Saurtschala plotzlich der Gummischuh –
Jenes bewegt sich Timoscha!
Ist in schtsch±lku, wie in die Tur hervorgetreten,
Ech, zufrieden er jetzt,
Nett unser, gut,
Die Schabe Timoscha!
Da wie der Brezel dreht!
Opa, opa! Tra-lja-lja!

…………

Wie im Gummigummischuh
Die Schabe lebt Timoscha;
Aber jetzt er nicht ein –
Wir vergottern und ist beliebt!
Oft-oft aus dem Gummischuh
Zu den Kindern geht unser Timoscha!
Doch hat er die Freunde gefunden–!
In den guten Feiertag das Neue Jahr.

Copyright Kirill Awdejenko,

Der Maler-Illustratorex: Darja Maksimowa