All posts in Ideen

DIE KULINARISCHEN IDEEN MIT GANZ DES LICHTES

Categories: Ideen
Kommentare deaktiviert für DIE KULINARISCHEN IDEEN MIT GANZ DES LICHTES

Die KULINARISCHEN Ideen MIT GANZ des Lichtes Naturlich, uns ist die verwandte slawische Kuche beliebt und sehr geehrt. Die Lebensmittel, das Gemuse und die Fruchte fur die Vorbereitung der Platten nehmen wir auf unseren Feldern und den Garten, alles ist lecker und ist gewohnheitsmaig! Jedoch reisen wir, wir versuchen, wir erkennen die neuen Geschmacke und die Hauser manchmal es ist sich pobalowat und der Familienangehorigen von etwas ungewohnlich wunschenswert. Man kann sich auf das Gedachtnis erinnern, und was darin salatike war, wenn ich mich in Italien erholte und speiste in jenem nettem Restaurant am Ufer des Meeres, und man kann das Buch offnen und, das Rezept mit allen Feinheiten und den Schlauheiten lesen, ohne die sehr oft die Platte misslingt.

Heute offnen wir das Buch Olga Baklanowoj die Kuche naraspaschku» die Verlage «die Mythe. Die Kindheit versuchen wir die neuen leckeren Platten eben.

Die italienische Kuche

Das Rezept «brusketta mit rikottoj und den Auberginen»

AUF PORTIONEN:

Die Auberginen gro — – Stucke

Das Ol oliven- extra virgin — Art. des l.

Das Salz

Der Pfeffer der schwarze Gemahlene

Tschiabatta (oder anderes Weibrot) — Scheibchen

Die Minze—1 der Blattchen

Fur hauslich rikotty

Die Milch — 1л

Das Salz — 1/ Uhr des l.

Der Saft der Zitronen- oder % Essig — Art. des l.

Die Etappen prgotowlenija die Platten:

  1. Die Auberginen wurden der Lange nach auf die Streifen mit der Dicke mm zerschneiden Sie, legen Sie sie auf dem Papier fur sapekanija oder den kulinarischen kleinen Teppich aus, begieen Sie vom Olivenol und obschariwajte unter dem Grill in der Backrohre, die bis zu °s aufgewarmt ist, bis – Minute von beiden Seiten, bis nicht podrumjanjatsja. Legen Sie auf den Teller um, salzen Sie, gestatten Sie ein wenig, und nareschte auf die Stuckchen abzukuhlen.
  1. Tschiabattu braten Sie auf dem Grill oder in der Backrohre.
  2. Fur die Vorbereitung rikotty gieen Sie die Milch in den Kochtopf, salzen Sie und auf dem mittleren Feuer, ruhrend, damit es nicht angebrannt ist, fuhren Sie es bis zu temperatury – °s (oder bis zu ersten pusyrkow), aber nicht kipjatite hin. Nehmen Sie vom Feuer ab, gieen Sie den Zitronensaft oder den Essig ein. Storen Sie die Mischung mehrmals bis zum Anfang der Bildung der Flocken und danach geben Sie ihr postojat Minuten. Akkurat, die Flocken nicht zerstorend, gieen Sie die bekommene Mischung in den Durchschlag, wystlannyj vom Mull in etwas Schichten aus. Gestatten Sie der Molke, abgetrennt zu werden ist kann von bis Minuten einnehmen: durch Minuten wird rikotta sehr zart, feucht, kremoobrasnaja, und durch — trockener.
  1. Legen Sie auf das Brot auf Art. des l aus. rikotty, salzen Sie, pfeffern Sie, legen Sie die Auberginen oben. Sbrysnite vom Olivenol bestreuen Sie klein narublennoj mit der Minze eben.

Die spanische Kuche

Das Rezept «das Huhn mit dem Knoblauch»

Das Huhn (der Stiel oder grudki) — 1 kg

Der Wein wei — ml

Das Ol oliven- extra virgin — 1 ml

Der Knoblauch — Kopfe

Der Thymian — wetotschki

Das Ol oliven- raffiniert — Art. des l.

Die Bruhe huhner- — ml

Das Salz, den Pfeffer der schwarze Gemahlene

Das Kraut der Petersilie

Die Etappen prgotowlenija die Platten:

  1. Legen Sie das Huhn in den Napf, uberfluten Sie mit dem Olivenol und dem Wein. Erganzen Sie die unreinen nach der Horizontale zerschnittenen Kopfe des Knoblauchs, den Thymian, das Salz, den Pfeffer. Akkurat vermischen Sie und geben Sie fur die Nacht marinowatsja im Kuhlschrank ab. Erreichen Sie das Huhn aus der Marinade. Obsuschite. Die Marinade sparen Sie auf.
  2. In der tiefen Pfanne warmen Sie das raffinierte Olivenol auf. Wenn es beginnen wird, geraucht zu werden, legen Sie das Huhn und obscharte von zwei Seiten bis zur Bildung der knirschenden goldigen Kruste.
  3. Erganzen Sie die Marinade mit dem Knoblauch und dem Thymian, gieen Sie die Bruhe ein. Fuhren Sie bis zum Kochen hin. Stellen Sie unter dem Deckel in die Backrohre, die bis zu 1 °s fur 1, Stunde aufgewarmt ist, oder bis das Fleisch leicht sein wird, von den Knochen wegzugehen.
  4. Akkurat legen Sie das fertige Huhn und den Knoblauch auf den groen Teller um. Die Pfanne mit den Resten der Soe stellen Sie und kipjatite an ein starkes Feuer, ruhrend, bis die Soe beginnen wird, sich im Umfang zu verringern.
  5. Begieen Sie das Huhn von der Soe und bestreuen Sie mit der Petersilie. Reichen Sie mit dem grunen Salat und dem frischen Brot.

Die israelische Platte

Zur Vorbereitung der gegebenen Platte kann man Ihre Kinder heranziehen, Ihre kleinen Helfer mit dem groen Vergnugen werden bureki modellieren.

Das Rezept «MINI-BUREKI mit den Auberginen und fetoj»

AUF PASTETEN

Das Ol pflanzen- raffiniert — ml

Das Wasser—1 ml

Das Salz — 1/ Uhr des l.

Das Mehl weizen- — 1/ Tassen ()

Fur die Fullung:

Die Auberginen — Stucke

Das Ol pflanzen- — Art. des l.

Der Kase feta oder der Schafskase — 1 g

Das Ei — 1 Stuck

Die Samen kunschuta

Die Etappen prgotowlenija die Platten:

  1. Gieen Sie in den tiefen Napf das raffinierte Ol und das Wasser. Erganzen Sie das Salz, das Mehl und kneten Sie den Teig durch — es soll olig, nicht festklebend zu den Handen sein.
  2. Fur die Fullung die Auberginen stechen Sie an einigen Stellen von der Gabel durch und legen Sie der Minuten am – in die Backrohre unter den Grill, der bis zu °s erwarmt ist. Periodisch wenden Sie die Auberginen um, damit sie obuglilis von allen Seiten, dann und mit Hilfe der Gabel oder des Loffels wyskrebite das Fruchtfleisch ein wenig kuhlen Sie und legen Sie sie in den Durchschlag fur Minuten, damit wytek den uberflussigen Saft. Verflachen Sie das Fruchtfleisch von der Gabel, erganzen Sie das Pflanzenol und raskroschennuju fetu. Vermischen Sie.
  3. Rollen Sie aus der Prufung die Kugeln vom Umfang um der grossen Aprikose zusammen, es sollen sich Stucke ergeben. Bringen Sie ins Rollen oder von den Handen zerquetschen Sie die Kugeln in die Fladen von der Dicke , siehe Stellen Sie in die Mitte der Fladen bis 1 Uhr des l aus. Die Fullungen und saschtschipnite die Rander, wie bei den gewohnlichen Pasteten (der Teig wird, so dass die Fullung nicht wytetschet gut geklebt).
  4. Vorbereitet bureki stellen Sie in einiger Entfernung der Freund von druga auf protiwen, abgedeckt mit dem Papier fur sapekanija oder kulinarisch kowrikom aus. Schmieren Sie die Pasteten mit dem geschlagenen Ei ein, bestreuen Sie mit den Samen kunschuta.
  5. Uberbacken Sie – Minuten in der Backrohre, die bis zu °s erwarmt ist, bis bureki nicht podrumjanjatsja.

Bureki ergeben sich knirschend und bleiben solche sogar am nachsten Tag!

Die Platten aus der Republik Sudafrika

Das Rezept «das Fest in den Rubentonen»

AUF – PORTIONEN:

Die Rube des mittleren Umfanges — ,

Die Mohren — ,

Das Radieschen — das 1 Bundel,

Die Handvoll der frischen Blatter des Spinats,

Die Samen der Sonnenblume

Fur die Auftankung:

Der Knoblauch gehackt — Uhr des l.

Die Apfelsinen — Stucke

Der Saft und zedra 1 Apfelsine

Der Honig — Art. des l.

Der Essig apfel- % — Art. des l.

Die Petersilie — 1 Bundel

Der Pfeffer tschili scharf — 1 Stuck

Das Ol oliven- raffiniert — Art. des l.

Das Salz, den Pfeffer der schwarze Gemahlene

Die Etappen prgotowlenija die Platten:

  1. Die Rube in der Schale kochen Sie bis zur Weichheit ab oder uberbacken Sie in der Folie in der Backrohre bei 1 °s neben – Minuten.
  2. Die Mohren kochen Sie im abgesonderten Kochtopf 1 Minuten ab, Minute vor dem Abschluss des Kochens erganzen Sie zu ihr das Radieschen. Die fertigen Mohren und die Radieschen uberieen Sie vom kalten Wasser.
  3. Mischen Sie im groen Napf alle Zutaten fur die Auftankung.
  4. Die abkuhlende Rube reinigen Sie von der Schale und nareschte auf die Segmente, legen Sie sie in den Napf mit der Auftankung, etwas Stuckchen fur den Schmuck abgegeben.
  5. Die Mohren nareschte prodolgowatymi von den Stuckchen von der Dicke – mm und poloschite in die Auftankung, etwas Stucke fur den Schmuck auch abgegeben.
  6. Das Radieschen fein nareschte erganzen Sie in die Auftankung eben, etwas Stuckchen fur den Schmuck auch abgegeben.
  7. Die Samen obschariwajte auf der trockenen Pfanne, bis nicht podrumjanjatsja
  8. Stellen Sie das Gemuse aus der Auftankung in den tiefen Teller aus, der mit den frischen Blattern des Spinats abgedeckt ist, legen Sie die Stuckchen oben aus, die fur den Schmuck abgegeben sind, begieen Sie von der Auftankung. Bestreuen Sie mit den Samen und den Blattchen der Petersilie.

Die irische Kuche

Das Rezept «das Gebratene Schweinefleisch mit der Apfelsoe»

AUF – PORTIONEN:

Das Schweinefleisch mit der Haut (grudinka, podtscherewok)—1. kg

Das Ol sahnen- oder pflanzen- — g

Die Knollenzwiebel — Kopfe

Korn- kroschki — g

Die Mischung der Graser (die Petersilie, den Thymian, den Rosmarin, der Krummungen. Der Salbei) — Art. des l.

Das Salz, den Pfeffer der schwarze Gemahlene

Fur die Apfelsoe:

Die Apfel — Stucke das Wasser — 1- Art. des l. Der Zucker — g

Die Etappen prgotowlenija die Platten:

  1. Auf der Haut des Schweinefleisches durch jede die ,-1 cm machen Sie das scharfe Messer die Anschnitte von der Tiefe die , cm und reiben Sie von ihrem Salz und dem Pfeffer.
  2. Fur die Fullung obscharte im Ol die verflachte Zwiebel bis zur Weichheit

(- Minuten), erganzen Sie korn- kroschki und die Mischung der Graser. Ein wenig salzen Sie und pfeffern Sie. Otstawte gekuhlt zu werden ein wenig.

  1. Wenden Sie das Schweinefleisch von der Haut nach unten um, reiben Sie das Fruchtfleisch ich werde auch dem Pfeffer zusammenziehen, stellen Sie die Fullung aus, rollen Sie ruletom zusammen und binden Sie vom Strick an einigen Stellen.
  2. Uberbacken Sie rulet in der Backrohre, die bis zu 1 °s aufgewarmt ist (ausgehend von Minuten auf jede g des Fleisches).
  3. Nach der Rechenzeit vergrossern Sie die Erwarmung der Backrohre bis zu °s und uberbacken Sie das Fleisch bis zur knirschenden Kruste. Prufen Sie die Bereitschaft ruleta, sein Messer durchgestochen: es soll der durchsichtige Saft folgen.
  4. Erreichen Sie rulet aus der Backrohre und geben Sie ihm postojat 1- Minuten.
  5. Fur die Soe mischen Sie im kleinen Kochtopf das Wasser mit dem Zucker (er ist, wenn die Apfel sauer), gereinigt von der Schale und den Samen legen Sie und naresannyje von den Wurfeln die Apfel notig, Sie kochen sie unter dem Deckel bis zum Erweichen auf kleiner Flamme. Reichen Sie die Soe zum Tisch abgesondert, in sousnike.

Alle obenangefuhrten Platten, gewi, heben der Appetit fordern gro trudosatrat auf ihre Vorbereitungen nicht.

Und es ist sladenkogo auf den Nachtisch ein wenig!

Die Kuche von Ecuador

Das Rezept «Mangowyj die Mousse»

AM -1 DIE PORTIONEN:

Die Mango gro reif — Stucke oder der Saft der Mango — g

Der Zucker—1 g

Die Sahne (der Fettgehalt %) — ml

Die Gelatine — g das Wasser — ml das Ol pflanzen-

Die Etappen prgotowlenija die Platten:

  1. Reinigen Sie die Mango von der Schale, nehmen Sie den Kern heraus, das Fruchtfleisch verflachen Sie blenderom oder in der Kuchenmaschine.
  2. Die Gelatine feuchten Sie in 1 ml des Wassers an und geben Sie ab, fur Minuten anzuschwellen.
  3. Den Zucker losen Sie in 1 ml des warmen Wassers auf.
  4. Die Sahne kuhlen Sie gut und ruhren Sie in den dicken Schaum.
  5. Gieen Sie in die Tasse 1 ml des Saftes und sparen Sie auf.
  6. Im groen Napf mischen Sie den ubrigen Saft, den Zucker und die anschwellende Gelatine. Allen vermischen Sie blenderom gut.
  7. Erganzen Sie die Schlagsahne und, die Mischung nicht ruhrend, vermischen Sie von ihrem Holzloffel, damit die Sahne und der Saft von den Schichten gelegen haben.
  8. Fullen Sie mit der Mousse die Form aus, die mit dem Pflanzenol eingeschmiert ist. Stellen Sie an den Kuhlschrank fur Stunde, und es ist fur die Nacht besser.
  9. Die fertige Mousse trennen Sie von den Wanden der Form vom feinen Messer oder dem Schulterblatt akkurat ab und wenden Sie auf den Teller um. Oben begieen Sie vom Saft der Mango.

Und diese Rezepte nur der kleine Teil aller Varianten der schmackhaftesten Platten, die im Buch Olga Baklanowoj beschrieben sind «die Kuche naraspaschku». Der Autor bietet die Rezepte jener Lander an, in die sie selbst einige Zeit war. Im Buch werden die interessanten Tatsachen aus der Welt der Kuche gebracht, die Geheimnisse in der Vorbereitung und ist viel es andere wissenswerte Informationen. Wir bieten Ihnen an, den Teil des Inhaltsverzeichnisses anzuschauen.

Das Buch wird jede Frau unbedingt erfreuen!


Uber den Kater, der mit Tanjuschej die Ordnung spielte

Categories: Ideen
Kommentare deaktiviert für Uber den Kater, der mit Tanjuschej die Ordnung spielte

Einmal blieb Tanjuscha zu Hause eine. Ihr war es sehr langweilig, unter den auseinandergeworfenen Spielzeugen und den Sachen zu sitzen. Die Mutter ist irgendwohin nach den Schaffen weggegangen, und ihr aller war es war. Tanjuscha war im Begriff, zu weinen, aber doch hatte die Mutter es nicht gehort!

Und sie sa nassupiwschis (es der Suppe nicht satt gegessen, und solche wusste ganz finster von sich) nicht, was ihr noch solches zu machen.

Plotzlich ist es im Zimmer nicht bekannt woher der Kater erschienen ist. Sehr sympathisch. In der rosa Hose, und selbst ganz wei und flaumig. Zu alledem war zu allem bei ihm die schone Schleife, auch der Rosa zugebunden. Tanjuscha wurde seine Erscheinen ganz nicht erschrocken, sie hat sich im Gegenteil sogar sehr gefreut.

– Welcher du schon! Wie heit du

– Mjau. Ich Tschistjulja. Ich habe erkannt, dass du dich langweilst, und ist gekommen, mit dir zu spielen.

– Hurra!!! Und worin werden wir spielen In die Katze der Maus! – und im Vorgeschmack des lustigen Spieles sachlopala in ladoschi.

– Mjau. Ich denke, dass wir die Ernte spielen werden.

– Also, noch! Ja interessant denn zu entfernen

– Und es, wie sehend zu entfernen. Eine beliebige Ernte kann man ins Spiel umwandeln. Schaue an.

Tschistjulja hat vom Fuboden die zerbrochene Puppe gehoben, hat ihr die Hand repariert und hat die Frisur verbessert.

– Mal. Mjau.

Tanjuscha war auch nichts ganz Auge verstand.

Tschistjulja hat vom Bett maminy die Hausschuhe abgenommen, die fur Tanjuschi die kleinen kleinen Hasen waren, hat sie in den Korridor und promjaukal gebracht:

– Mjau, zwei.

Dann hat er parowosik in die Schachtel abgesandt.

– Drei.

Tanjuscha hat den Spielball aufgegriffen und hat in den Kasten fur die Spielzeuge gelegt:

– Vier.

– Nein, Tanjuscha, du hast nur das erste Spielzeug gehoben. Deshalb sage: Mal.

Tanjuscha hat die Schleife auf kossitschke verbessert und hat gesagt:

– Es ist gut, wenn auch Mal wird. Und jetzt werde ich sofort allen possudku entfernen und sofort wird zehn.

Und sie fing an, possudku zusammenzulegen.

– Zehn. Ich sagte.

– Und ich werde alle Wurfel, siehe dann entfernen. Bei mir auch zehn.

– Damit mir noch zu entfernen – Hat Tanjuscha nachgedacht.

– Hat gefunden! Ich werde auf dem Stuhl jetzt entfernen.

Und sie fing an, die Sachen und so akkurat zusammenzulegen hat sich begeistert, dass uber Tschistjulju vergessen hat.

Und er hat genug gelachelt, hat vom Hals die Schleife abgenommen und ist verlorengegangen.

Und hier ist und die Mutter gekommen. Sie ist ins Zimmer Tanjuschinu gekommen hat den Augen nicht nachgepruft.

Aller rundherum rein und schon.

– Welche du bei mir der Prachtkerl. Ich dachte du die Unordnung du wirst veranstalten, und dich ganz im Gegenteil.

Aller ist sogar besser, als ich entfernt habe. Nur blieb aus irgendeinem Grunde die rosa Schleife auf dem Teppich. Woher er Ich etwas werde mich an solchen nicht erinnern.

– Mir hat sein Tschistjulja geschenkt und hat in die Ordnung gelehrt, zu spielen. Jetzt wird bei mir immer rein sein und ist schon.

Und Tanjuscha ist losgerannt, das Katzchen in der rosa Hose und mit der Schleife zu zeichnen.

Die Fragen fur die Erorterung mit dem Kind:

– Warum war Tanjusche langweilig

– Wer ist in ihrem Haus erschienen

– Ob sich Tanjuscha Tschistjule gefreut hat

– Wie du denkst, warum war das Katzchen Weie

– Wem hat Tschistjulja das Madchen gelehrt

– Fuhre vor, wie sich die Mutter verwundert hat, die Ordnung im Zimmer gesehen.

– Zeichne das Zimmer bis zum Erscheinen Tschistjuli und nach.

– Zeichne das Madchen und das Katzchen.

Der Autor des Marchens:Galina Tscherkessowa