Eiserner Michalkow. Die Filmministerprasidenten des Aprils

Teil Ermudet von Der Sonne (ab dem 22. April) endlich aus. Sind Die Jahre gegangen, es hat Der Grosse Vaterlandische Krieg angefangen. DegraDiert und Der Delinquent nach dem politischen Artikel gerat Divisionskommandeur Kotow aus dem Feuer in polymja – direkt aus den Lager zur vorDersten Linie im Bestande vom Strafbataillon. Aber Die russischen Offiziere wie bekannt ehemalig kommen – niemand vor und nichts wird Kotowu storen, Die Burgerpflicht zu erfullen. Auer Maestro im Film wurden seine beide Tochter Anna und Die Hoffnung, sowie Oleg Menschikow, Viktoria Tolstoganowa, Andrej Panin abgenommen, Michail Jefremow, Aleksej Petrenko, Sergej Makowezki, Andrej Merslikin … In Der kleinen Rolle wurde Wjatscheslaw Tichonow abgenommen, und sie wurde fur den Schauspieler letzt.

Nicht weniger ist als Sternbestand, aber schon transatlantisch, und in Der Fortsetzung des Filmcomics Der Eiserne Mensch (ab dem 29. April) eingesetzt. Zu alt bekannt – dem extravaganten Genie des ingenieurmassigen Gedankens Tonys Starku (Robert Dauni-ml.), periodisch fesselnd sich in Die Panzerung, und seiner ergebenen Sekretarin-Kampfgenossin-Geliebten Pertschinke Poz (Gwinet Peltrou), werden Die neuen Helden und Die Bosewichte in Der Erfullung von Semjuelja L. Jackson, Mikki Rurka und Skarlett Jochansson erganzt werden, wobei zwei Der Letzten Die Russen spielen.

Das dritte Sequel – Mein schreckliches KinDermadchen – 2 (ab dem 22. April) – fangt mit dem traurigen Ereignis an: es ist Der Krieg ausgebrochen, alle Manner haben sich auf Die Front begeben, und mit den kleinen KinDern auf den Armen blieben Die Frauen, Die auf Das tagliche Brot auch verDienen mussen. Dann kommt von ihm zu Hilfe Das KinDermadchen mit dem Aueren Der Hexe (Emma Tompson) eben, Das sich von Der guten Zauberin in Wirklichkeit zeigt.

Bis Die Fernseher Die erbitterten Streite um Die einheimische Serie Die Schule fuhren, werden Der Aufmerksamkeit Der Cineasten zwei auslandische Bande zum Thema des schweren Lebens-bytja Der moDernen Teenager angeboten. Das estnische Drama Klasse (ab dem 1. April) erzahlt vom Jungen, den Die Altersgenossen verhohnen. Der in Verzweiflung gebrachte, harmlose Leisetreter entscheidet grausam, an den Beleidigern zu rachen. Der junge Held anDeren Bildes, Das trugerisch frivol tragt und pochabnenkoje kleidet sich Der Titel Pipez (ab dem 15. April), gilt schon mit dem Hollywoodausma – in den Anzug Supermena, Die Baskenmutze in Die Hande Das Messer ein und geht, allen zu zerstuckeln, wessen Physiognomie ihm verdachtig scheint.

Wikimedia Foundation

durchgefuhrt Wie habe ich Dieser Sommer wurde (ab dem 1. April) vom Triumphator des vergangenen Berliner Filmfestivals, jetzt sie wird sehen und es wird Der einheimische Zuschauer bewerten.

Auf anDerem russisch dem Rand Der Erde – jetzt schon auf dem verschneiten Gipfel des steilen Berges – Die Wache stand Die Gesellschaft Der Meteorologen. Aber plotzlich haben Die Gelehrten aufgehort, Funkkontakt aufzunehmen, und wenn Die Retter angekommen sind, so haben etwas seltsam aufgedeckt und sich furchtbar … Der Film Der Schrecken verbirg! (Ab dem 15. April) ist, Dass sein eingeladener Regisseur-Amerikaner, und in den Rollen ganzlich unsere hausbackenen Sterne – Sergej Garmasch abgenommen hat, Aleksej Guskow, Marina Alexandrow und Anton Schagin aus den Modeaffen interessant.