Owetschka, wjasannaja vom Haken – das prachtige Geschenk auf das Neue Jahr!

Owetschka, wjasannaja vom Haken – das prachtige Geschenk auf das Neue Jahr!

Das tretende Neue Jahr – das Jahr der Ziege (das Schaf). Naturlich, wir bereiten die Geschenke verwandt und nah vor. Originellst wird gerade das Geschenk in Form von solchem netten Tier. Deshalb, will ich Ihnen erzahlen, wie man moglich ist schnell und einfach, vom Haken lustig owetschku verbinden!

Wenn Sie verstehen, vom Haken, so schneller zu Recht zu stricken! Wenn gibt es, so nicht spat noch zu lernen. Also, wir beginnen!

Ihnen ist es notig:

Die Fullmasse – die Watte, sintepon

Der Haken fur das Stricken

Des Fadens wollen (die Farbe konnen Sie jeden wahlen)

Wir stricken owetschku

Nehmen Sie die Schlinge zusammen und wickeln Sie von ihren kleinen Pfahlen (ohne nakida) um. So muss man etwas kleinen Pfahl, mindestens 1 machen.

Jetzt ziehen Sie das freie Ende fest und ziehen Sie von ihm die umgewickelte Schlinge fest. Dann setzen Sie fort, von den kleinen Pfahlen ohne nakidow nach der Vertikale zu stricken, die Schlingen hinzufugend.

Verbinden Sie nach dem Kreis wieviel Ihnen es ist notwendig, dann verringern Sie die Schlingen in jeder Reihe. So wird die Rundung erhalten, die Fratzchen owetschki wird.

Nahen Sie zum Fratzchen beliebige Spione an, sie kann man aus den Knopfen annahen, aus nitok und so weiter verbinden.

So sieht es aus.

Abgesondert verbinden Sie Ohren, sie muss man doppelt machen.

Die Ohren befestigen Sie am Kopf und beenden Sie das Stricken so, dass sich lustig tschubtschik ergeben hat. Fullen Sie den Kopf mit der Watte aus.

Utjanite das Fratzchen dort, wo sich die Nasenlocher befinden sollen.

Genauso muss man den Rumpf des entsprechenden Umfanges verbinden.

Jetzt muss man mit der Watte ausfullen und, die Offnung zunahen.

Nahen Sie den Rumpf und den Kopf zusammen an.

Die Pfoten sollen die Verdickungen unten haben, sie erinnern die Hufe. Es ist besser, sie vom feinen Haken zu stricken, dann man muss mit der Watte ausfullen.

Es bleibt nur ubrig, die Pfoten zu owetschke anzunahen!

Solche simpatjaga hat sich ergeben! Sie konnen solches Spielzeug mit den Kaffeekornern, beliebigen Grasern ausfullen, vom Zimt, wird sich die sehr aromatische kleine Arbeit auch dann ergeben, die man als originelles Geschenk schenken kann!