• Die beunruhigende, geheimnisvolle Atmosphare – Die Tradition des Rauchens des Weihrauches zu schaffen (Das heit des Verbrennens Der Wohlgeruche) geht noch von Der Zeiten Altertumlichen Roms. Die Harze verfugten uber Die sehr starken therapeutischen Eigenschaften – so stark, Dass einige Teilnehmer Der Zeremonien begannen, zu meditieren.
  • Die Raume zu entseuchen. Es machten noch in Frankreich im XII. JahrhunDert, wenn es angenommen wurde, Dass man Die Krankheit so ausrauchen kann.
  • Der bosen Geister – nach Aussage Der Ethnografen abzuschrecken, Das Ritual bis jetzt wird irgendwo gebraucht.
  • Der Insekten zu vernichten, was fur Das Wochenendhaus auerst aktuell ist, Das sich im mittleren Streifen Russlands befindet. Die aromatische Antimuckenkerze wird zulassen, Die bei Moskau gelegenen Abende ohne Gegensummen uber dem Ohr zu genieen.
  • Die Manner heranzuziehen. Den Brauch von den geheimnisvollen Aromen zu bezaubern ist noch von Der Zeiten Zaren Solomona bekannt. Seine Geliebte Sulamif, sich zu ihm auf Das WieDersehen versammelnd, hat Die Ohrringe sogar verkauft, um etwas Tropfen kostbar mirry zu kaufen!
  • Den menschlichen Organismus zu heilen. Die richtig ausgewahlten Aromen sind fahig, Das Nervensystem zu beruhigen und, Die Stimmung zu verbessern, Der Stress aufzuheben und, Die Immunitat zu aktivieren, Der Erkaltung und dem Kopfschmerz entgegenzustehen. Ungeachtet efemernost, helfen sie, Die Jugend und Die Schonheit aufzusparen. Man muss nur wissen, welcher ihrer von den Qualen Der ungeteilten Liebe, und welche – vom Schnupfen befreien wird.
  • Jedoch uber den unmittelbaren Einfluss Der Aromen auf unseren Organismus sagen es darf nicht: doch Der Geruch – nur unsere Empfindung. Die olfaktorischen Rezepte unserer Nasen behalten fluchtige Paare Dieses oDer jenes Stoffes und schicken Die entsprechenden Signale ins Gehirn, Das sie wie den Geruch unterscheidet. Im ubrigen, nicht verfugen alle Stoffe uber ihn, und niemand wei vernunftig, warum erstreckt sich Das Aroma des Kaffees nach Der ganzen Wohnung schnell, und Der Geruch des Reises, kompliziert zu wittern, Die Nase in den Kochtopf sogar gesteckt.

    Skin care products
    Die duftigen Ole in den Gesundheitszielen verwendend, ist notig es sich zu erinnern, Dass aromaterapija nicht einfach Das Vergnugen, und in erster Linie Die Behandlung ist. Deshalb ist Die Konsultation des Arztes vor dem Anfang Der Prozeduren notwendig.

    Das Aroma

    Die Aussagen Der zusatzliche Effekt Die Muskatnu Die beruhigende Handlung bei Der Ubermudung Wird bei Der Meditation verwendet Der Eukalyptus Hilft vom Kopfschmerz, forDert Die geistige Tatigkeit Das Antivirusmittel Der Rosmarin Das wirksame Antidepressant, verbessert Das Gedachtnis Zu den antiken Zeiten galt fur Die heilige Pflanze Der Lavendel Das prachtige Mittel gegen Die Schlaflosigkeit und Die Hysterie Schreckt Der Insekten (ab es ist bei Der Schwangerschaft nicht empfehlenswert) Die Rose Wird beim Stress, Der Depression verwendet Erhoht Die Stimmung Der Sandel Beruhigt Die Nerven, weich afrodisiak Wird bei Der Meditation verwendet; es wird angenommen, Dass Das Aroma des Sandels Die schopferischen Impulse weckt Patschuli Afrodisiak, tragt zur Verstarkung Der Sinnlichkeit bei Das Antivirusmittel Der Jasmin Wird bei den depressiven Stimmungen verwendet Es verhalt sich zu den sinnlichen atherischen Olen, Die obligatorische Komponente teuerer Parfumerie Die Vanille Erhoht Die Stimmung Verbessert den Charakter Die Bergamotte Stark afrodisiak, verfugt uber Die beruhigende Handlung Schon Der Antisepsis Die Apfelsine (oDer neroli, Das Ol aus zwetkow Der Apfelsine) Erhoht Die Arbeitsfahigkeit Befreit von Der Frigiditat Die Zitrone Festigt immunnuju Das System, forDert Die geistige Tatigkeit Hell geauert Der Antisepsis Die Kamille Hilft bei Der Schlaflosigkeit Das mikrobizide Mittel Die Geranie Tragt zum hormonalen Gleichgewicht bei Ist fur Die Insekten unangenehm Der Ingwer Ist bei Der Schwache, Der Ubermudung vorgefuhrt Es reizt Der Appetit an Der Salbei Es hebt Der Stress, Die Schwache auf Stark Der Antisepsis, verfugt desodorirujuschtschimi uber Die Eigenschaften

    Die Illustrationen von den Webseiten: Dbeauty.com, Skin care products.


    Wenn in Moskau Die Mode auf Die Handelsmarken, so in St. Petersburg – auf ihre Abwesenheit bluht. Hier wird eklektitschnost traditionell begrusst – Das Kleid von Parfenowoj kombinieren mit Der Jacke aus sekond-chenda leicht, Die es in Der Stadt ebensoviel, in Moskau Die Sale Der Spielautomaten ist wieviel.

    In St. Petersburg Der Begriff fehlt Das modische Restaurant solch. Es geben Die Stellen, Die von einer bestimmten Schicht Der lokalen Gesellschaft besucht werden, und wenn ja Die Stelle gewahlt ist, so werden dorthin Jahre gehen, bis es zum vollkommensten Verfall kommen wird wird oDer nicht geschlossen werden. Das sichtbare Prestige Der Einrichtung wird Die besonDere Bedeutung nicht haben.

    Denis SimatschewWenn es Die modischen Richtungen in St. Petersburg otsledit kompliziert ist, so hat Die Beziehung zum Privatleben bei peterburschskich Die Madchen Die deutliche Tendenz, Die nicht den Moskauerinnen eigen ist. Die Moskauer Madchen wollen samusch. Kann, deshalb sie und bekleiden sich so hell. Nach Moskau werden Die besten Braute mit ganz Die LanDer, traumend abgeflossen, Das familiare Gluck mit Hilfe Pjotrs Listermana oDer den eigenen Bemuhungen zu finden. Und hier verhalten sich Die Schaffen mit den Brautigamen viel besser, wohin nicht gljan, Der Oligarch oDer Der Top-Manager Der Erdolgesellschaft. Die Peterburschski Madchen nicht jenes damit sind zur Heirat gleichgultig, aber verhalten sich zur Tatsache philosophisch.

    Wenn Das hauptstadtische Madchen samusch und hier sie schon zu zweit mit dem Mann erscheint (kam es wenn ja so vor, was er nicht Der Oligarch) aufnehmen Der Kredit fur Die Wohnung, kaufen den Wagen oDer irgendwelcher anDerer Weise Die Beziehungen festigen (und was kann grosser, als den Kredit scharen), und ihr weiteres Leben ist mindestens auf zehn Jahre vorwarts gezahlt, so ist im Privatleben peterburschskoj Die Madchen alles verwirrt. Eigentlich, Die Deutlichkeit Der Tendenz gerade darin besteht eben.

    Fruh werden Sie oDer spat aufdecken, Dass nach sieben Jahren des Zusammenlebens und bei zwei Die KinDer offiziell sie bis jetzt unverheiratet, dabei eines Der KinDer – von Der ersten Ehe des Mannes, und mit den KinDern, wenn Dass, seine erste Frau oDer Die Freundin des ehemaligen Kampfs-Friends des Madchens sitzt. Sich Diesem Labyrinth kompliziert zurechtzufinden, ja gibt es keinen Sinn, so Dass leben, wie leben, und, es scheint, nehmen Die Kredite nicht.

    Dabei geht Das hartnackige Gehor, Dass es in St. Petersburg keinen Sex uberhaupt gibt, Dass es, Der Wahrheit ehrlich gesagt ahnlich ist. Die KinDer ist, und es gibt keinen Sex irgendwie. Es ist eine Der lokalen Seltsamkeiten. Dafur im Leben fast von jede peterburschskoj Die Madchen war selbst wenn ein schicksalhafter Moskauer Mann.

    Die Illustrationen von den Webseiten: Das Modische Haus Tatjana Parfjonow, DENIS SIMACHEV, firstVIEW.