Zusatzlich der Zugehorigkeit fur die Strickmaschine

Oft schreiben beim Verkauf der Wagen uber das Vorhandensein noch der zusatzlichen Vorrichtungen, solcher wie den Vierblumengarten und lekalnoje die Einrichtung. Dasses fur die Tiere…


Der Vierblumengarten,stellt die Einrichtung dar, die zu halten hilft und, die Faden beim Stricken mit zwei und mehrer (bis zu vier) den Farben des Garns zu wahlen. Diesetolle Einrichtung, das wahlt selbst, tauscht die Farben, aber in Wirklichkeit diese Verwendung,die dem Griff ahnlich ist, in der die Halterungen nitok in Form von den Knopfen eingebaut sind, die manfur die Befreiung der notigen Farbe drucken muss.


Die lekalnoje Einrichtung ist eine Einrichtung, zulassend zu stricken das Erzeugnis nach dem fertigen Schnitt. Das heit nach dem speziellen Schnitt, die auf speziell lekalnych die Blatter gezeichnet werden. Sie sehen, zu welchem Moment man oder vermindern die Schlingen hinzufugen muss.

Transfer- karetka – karetka, dieschnell erlaubt, die Schlingen mit zweiter fontury auf die Wesentliche zu verlegen. Es wird beim Ubergang vom Radiergummi auf der Betriebsunterbrechung tschulotschnoje das Leinen oft gefordert.

Intarsionnaja karetka – karetka, die zulasst, mehrfarbig schakkardy mit der unbeschrankten Zahl der Farben in einer Reihe zu stricken. Beim Stricken mit Hilfe dieses karetki legt die Strickerin die Faden der notigen Farben nach den Nadeln manuell an, und dann fuhrt intarsionnoj karetkoj durch. Es ist ahnlich wird schakkard auf Sewerjanke gestrickt. Bei dem Stricken dieses karetkoj auf der Kehrseite protjaschki bilden sich nicht.


Der kettelnaja Wagen – lasst zu, beliebige Details wjasannogo die Erzeugnisse zu nahen. Mit Hilfe dieses Wagens werden Ihre Sachen wie laden- aussehen, da der Wagen die Details von der speziellen Zeile fur wjasannogo die Leinen naht.

Karetka-linker – schliet die Schlingen in der letzten Reihe des Strickens. Auch kann fur die Vereinigung der Details verwendet werden, aber nur nach der Geraden, das heit, des Armels mit Hilfe, dieses karetki nicht einzunahen.

Die Perforiermaschine – erinnert den Locher, lasst zu, die Lochkarten fur das Stricken aschurow und schakkardow zu schaffen.

Motalka fur das Garn – noch ein wichtiges Detail, das zulasst, das Garn in die Strahnen umzuwickeln.

Schakkardowaja karetka-ist fur die Vorsilbe zu den Strickmaschinen vorbestimmt. Schakkardowaja karetka hat die zusatzlichen Umschaltern, zulassend, die Aufstellung der Nadeln durch eine zu erzeugen. Bei der Hilfewerden die Moglichkeiten der Strickmaschinen ausgedehnt: das Stricken schakkardowych der Zeichnungen moglich mit protjaschkoj durch die Nadel, dem Ergebnis was ist wie die Einsparung des Garns, als auch die Erweiterung des Umfangs der Dichte des Erzeugnisses, sowie das Stricken der Erzeugnisse der kleinen Dichte im Regime mehrfarbig doppelt schakkarda. Das Stricken des norwegischen Musters auch wird wesentlich erleichtert.

Fein karetka – die Einrichtung fur das Stricken aschura fur die Lochkartenstrickmaschinen. Kann wie leicht, als auch kompliziert aschur und kulirnuju den Plattstich erfullen.